Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Königstein-Papstdorf im Zentrum der Sächsichen Schweiz.

 

Info vom 12.01.2021:
Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 12.01.2021 entschieden, dass ab dem 17. Januar die Kirchen wieder geöffnet sein dürfen. So bietet die Stadtkirche Königstein 10:30-11:30 Uhr die Möglichkeit zur Einkehr in der Stille und im Gebet. Es darf auch die Orgel spielen und Bibeltexte dürfen verlesen werden.
Es wird Gelegenheit sein, Kerzen zu entzünden.
Am Sonntag, den 24. 01. ist 9:00 – 10:00 Uhr in der Kirche Papstdorf  dazu Gelegenheit
und 10:30 Uhr – 11:30 Uhr in der Stadtkirche Königstein,
am Sonntag, den 31.01. 10:30 – 11:30 Uhr  in der Stadtkirche Königstein.
Sofern kein anderslautender Beschluss vom Kirchenvorstand gefasst wird, dürfen Gottesdienste nach Hygienekonzept (Mund-und Nasenschutz sind verpflichtend) ab Februar wieder planmäßig stattfinden.

Info vom 22.12.2020:
Wir laden sehr herzlich ein:

wegen der Sorge um die Gesundheit unserer Mitmenschen und der Überlastung unseres Gesundheitssystems seit dem KV-Beschluss in der nächtlichen Zoom-Sitzung zum 22.12.2020 nicht wie ursprünglich geplant zu den Weihnachtsgottesdiensten in den drei Kirchen unserer Kirchgemeinde in Cunnersdorf, Papstdorf und Königstein,

sondern
zum
Innehalten an der Krippe
in der Stille und im Gebet

in der Stadtkirche Königstein 14:30 Uhr – 17:00 Uhr
in der       Kirche Cunnersdorf 14:30 Uhr – 16:00 Uhr
und in  der     Kirche Papstdorf 16:00 Uhr – 17:30 Uhr.

Die Kirchen sind in diesen Zeiten für Sie geöffnet für
den Weg zur Krippe, dessen Licht uns die Botschaft bringt:

Fürchtet Euch nicht!
Siehe, ich verkündige Euch große Freude,
die allem Volk widerfahren wird;
denn Euch ist heute der Heiland geboren,
welcher ist Christus, der Herr.

Sie dürfen durch dieses Licht Trost und Hilfe erfahren,
es in der Fürbitte verstärken und auf diese Weise die Botschaft ausbreiten, die alle Welt einstimmen lasse:

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.

Wir danken für Ihr Verständnis, dass coronabedingt für alle ein Mund- und Nasenschutz verpflichtend ist.

Wer gern für Brot für die Welt spenden möchte, lege diese Spende bitte im Umschlag in die Kollekte, wer sonst spenden möchte soll wissen, dass das Geld lt. KVBeschluss zu 1/3 für den Aufenthalt für Kinder aus Tschenobyl  im Rüstzeitheim in Rosenthal und für 2/3 für die eigene Gemeinde bestimmt ist.

Gern dürfen Sie auch  Ihre Spende überweisen unter Angabe bei
Verwendungszweck: RT 2627 (damit es für die Kirchgemeinde Königstein-Papstdorf gebucht wird) und des von Ihnen bestimmten Verwendungs-zweckes auf das
Konto der Kassenverwaltung Pirna:
IBAN:
DE 33 3506 0190 1617 2090 19

Seien Sie getrost und zuversichtlich
dank der Weihnachtsfreude im Herzen!

Ihr Kirchenvorstand der Kirchgemeinde Königstein-Papstdorf mit Pfrn. Mechthild Hinz

 

Weitere Termine für die Gottesdienste der Kirchgemeinde

entnehmen Sie bitte
1. der Spalte Gottesdienst oder
2. der Gottesdiensttabelle, welche öffentlich in den Schaukästen der Kirchgemeinde aushängt.


Die Telefonnummer von Pfrn. M. Hinz: 035021 60528.

Das Pfarramt ist coronabedingt nur nach telefonischer Voranmeldung für Sie geöffnet.
Ev. Luth.Pfarramt der Kirchgemeinde Königstein-Papstdorf
auf der Goethestraße 22 in 01824 Königstein Sächs. Schw.
Dienstag 9-12, 14-17 Uhr
Mittwoch 9-12 Uhr

                                                  Pfarramt: Telnr.: 035021 68286